11-Längen-Erfolg für Northern Rock

11-Längen-Erfolg für Northern Rock

Im Krefelder Stadtwald hat sich am vergangenen Sonntag der im Besitz von Egbert Schäfer stehende Northern Rock bei passenden Bodenverhältnissen (es regnete in Strömen) eindrucksvoll auf die Siegerstaße zurückgemeldet.
In einem Altersgewichtsrennen legte Siegjockey Enckie Ganbat zwischen sich und dem zweitplatzierten Northsea Star eindrucksvolle 11 Längen. Trainiert wird der Santiago-Sohn von Sascha Smrczek am Düsseldorfer Grafenberg. Bereits am 2. Oktober landete ebenfalls die am Grafenberg arbeitende Trainerin Hella Sauer einen sehenswerten Frankreich-Erfolg mit Frosty Bay unter Jockey Michael Barzelona in einem mit 21.000 Euro dotierten Rennen über 1.400 Meter in Fontainebleau.

(06.10.2019)