6. Jahreserfolg für Trainer Ralf Rohne

Einen deutschen Erfolg gab es am Sonntag auf der Rennbahn Mais in Meran (Südtirol). Dort gewann die von Ralf Rohne für Markus Schiebinger trainierte Zweijährige Catenda in einem über 1500 Meter führenden und mit 14.300 Euro dotierten Maidenrennen für Stuten.

Die Hot Streak-Tochter, die bei ihrem Debüt in Vittel zuvor einen dritten Rang erzielt hatte, gewann als 2,6:1-Chance gegen vier Gegner. Geritten wurde die Rohne-Galopperin, die mit eindreiviertel Längen vor der Zweitplatzierten blieb, von Jockey Fabio Branca.

(18.08.2019)