Zweiter Jahrestreffer für Gold Lake

Einen großartigen Sieg gelang Grafenberg-Trainerin Hella Sauer bei den Dienstagrennen in Deauville. Das mit 52.000 Euro dotierte Tierce-Rennen gewann der vierjährige Wallach Gold Lake aus hinteren Regionen kommend in sicherer Manier. Der Siegtoto zahlte 14:1. Im Sattel saß der Franzose Antoine Hamelin. Im selben Rennen schlug sich auch Hella Sauers zweiter Starter bestens, denn Waleed wurde unter Pierre Bazire guter Dritter.

(28.08.2019)