09.09.2018: Engel & Völkers Immobilien Renntag powered by Porsche-Zentrum Düsseldorf

  • Veranstaltungsbeginn: 13:00 Uhr, Startzeit 1. Rennen: voraussichtlich 14:00 Uhr

  • Eintritt: 10,00 € incl. 2,- Wettgutschein

    Erhältlich im Vorverkauf via Westticket und an den Tageskassen (keine Reservierung nötig)

    Im Vorverkauf ist kein Wettgutschein enthalten.

  • Lounge Ticket: 25,00 € incl. Programmheft und reserviertem, überdachtem Sitzplatz

    Vorverkauf ausschließlich über die Geschäftsstelle des Düsseldorfer Reiter- und Rennverein e.V.

    (info@duesseldorf-galopp.de oder 0211 - 177 26 - 0)

  • Kinder/Jugendliche: bis einschließlich 17 Jahre ist der Eintritt frei (gilt nicht für die Lounge)

  • Anfahrt:

    Parkplätze sind direkt an der Rennbahn vorhanden, jedoch ist die Kapazität an gut besuchten Renntagen knapp. Aufgrund der begrenzten Parkplätze empfehlen wir die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel oder die zusätzliche Parkmöglichkeit am Staufenplatz. Sie gelangen mit der U73 zum Staufenplatz, Haltestelle Burgmüllerstraße. Von dort stehen Pendelbusse Linie 894, eine Stunde vor dem ersten Rennen und nach dem letzten Rennen, an der Haltestelle Burgmüllerstraße zur Verfügung. Die Pendelbusse fahren alle 20 Minuten zur Rennbahn und wieder zurück.

  • Hunde: das Mitbringen von Hunden ist erlaubt, diese sind an der Leine zu führen.

Rennprogramm

1. Preis des Gewerbeimmobilienportals erfolgsräume.de

EBF-Rennen (D), 1.000 m. Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde. Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben von der EVC Rheinland GmbH, überreicht von Geschäftsführer Herrn Dr.Michael Kosche.

2. Porsche Jubiläumsrennen - 70 Jahre Porsche

Ausgleich III (D), 1.400 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG -6,5 f.3j., -5 f.4j.u.ält. Geldpreise: 6.500 € (3.900, 1.450, 750, 400). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben vom Porsche Zentrum Düsseldorf, überreicht von Geschäftsführer Herrn Edgar Lühr.

3. Preis zu Gunsten der Stiftung Düsseldorfer Kinderträume

(D), 1.700 m. Für 3-jährige Pferde, die nicht mehr als zwei Rennen gewonnen haben. Gew. 56,0 kg. Für jeden Sieg seit 1.1.2018 2 kg mehr. Seit 1.1.2018 sieglosen zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem sieglosen drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben und überreicht vom stellvertretenden Stiftungsvorstand Herrn Josef Nagel.

4. Engel & Völkers Commercial Preis

Ausgleich IV (E), 1.600 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG +2 f.3j., +4 f.4j.u.ält. Geldpreise: 4.350 € (2.400, 900, 450, 250, 200, 150). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben von der EVC Rheinland GmbH, überreicht von Herrn Dirk Beller (Head of Commercial) und Herrn Richard Jennewein (Gebietsleiter Commercial Region Süd).

5. Preis der Holschbach Immobilien Gruppe

Ausgleich II (D), 2.200 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG -15 f.3j., -12 f.4j.u.ält. Geldpreise: 10.000 € (6.000, 2.200, 1.200, 600). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben von der Holschbach Immobilien Gruppe, überreicht von den Geschäftsführern Frau Gina Holschbach und Herrn Christoph Holschbach.

6. Großer Preis des Porsche Zentrum Düsseldorf - BBAG Auktionsrennen Düsseldorf

(C), 1.400 m. Für 2-jährige Pferde, die 2017 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde. Gew. 57,0 kg. Siegern eines Rennens oder Gewinnern eines Geldpreises von 11.000 € 1 kg, Siegern mehrerer Rennen oder Gewinnern eines Geldpreises von mehr als 11.000 € 2 kg mehr. Geldpreise: 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben vom Porsche Zentrum Düsseldorf, überreicht von Geschäftsführer Herrn Edgar Lühr sowie Herrn Peter M.Endres, Präsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennverein e.V., im Auftrag der BBAG.

7. Engel & Völkers Residential Preis

Ausgleich IV (E), 2.200 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG +1 f.3j., +4 f.4j.u.ält. Geldpreise: 4.500 € (2.600, 1.100, 500, 300). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben von Engel & Völkers NRW GmbH, überreicht von Geschäftsführerin Frau Birgit Pfeiffer.

8. Großer Preis von Engel & Völkers Düsseldorf - Düsseldorfer Fliegerpreis

Listenrennen (A), 1.400 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. Gew. 55,0 kg f.3j., 56,5 kg. f.4j.u.ält. Pferde, die seit 1.1.2018 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben von Engel & Völkers Düsseldorf, überreicht von Frau Birgit Pfeiffer, Geschäftsführerin der Engel & Völkers NRW GmbH und Herrn Ulrich Dahl, Geschäftsführer der EVC Rheinland GmbH.

9. Preis der EVPM Property Management Düsseldorf

Ausgleich IV (F), 2.950 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG +1,5 f.3j., +6 f.4j.u.ält. Geldpreise: 4.500 € (2.600, 1.100, 500, 300). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben von der EVC Rheinland GmbH, überreicht von Frau Susanne Friedl (Bereichsleitung Wohnimmobilienverwaltung).