Wetten / Wettanleitung: Die "Platz"-Wette

Sie wetten, dass "Ihr Pferd" unter den ersten drei Pferden durchs Ziel galoppiert. Wenn das geschieht, haben Sie gewonnen! Bei 7 oder weniger Startern muss das Pferd auf einem der ersten beiden Plätze einkommen. In Rennen mit Viererwette (bei mind. 12 Startern) gibt es vier Platzquoten. Markieren Sie das gewettete Pferd in Zeile I.

Bsp: Gewettet wurde im 2. Rennen - mit 2 Euro Einsatz - das Pferd Nr. 6 auf "Platz".

In Rennen ab 8 Startern: Es gilt darauf zu tippen, dass ein Pferd unter die ersten 3 Pferde kommt.

In Rennen mit 7 und weniger Startern: Es gilt darauf zu tippen, dass ein Pferd unter die ersten 2 Pferde kommt.

In Rennen mit Viererwette (mind. 12 Starter): Es gilt darauf zu tippen, dass ein Pferd unter die ersten 4 Pferde kommt.

Der Mindesteinsatz in der Platz-Wette beträgt 1,- Euro.

Wird kein Einsatz angestrichen, dann wird immer der Mindesteinsatz gespielt.