Wetten / Wettanleitung: Die "Vierer"-Wette

Es gilt auf die Pferde zu tippen, die als Erstes, Zweites, Drittes und Viertes die Ziellinie überqueren, und zwar in der richtigen Reihenfolge. Markieren Sie in Zeile I das an erster Stelle, in Zeile II das an zweiter Stelle, in Zeile III das an dritter Stelle und in Zeile IV das an vierter Stelle gewettete Pferd.

Bsp: Gewettet wurde im 4. Rennen - mit 0,50 Euro Einsatz - das Pferd Nr. 4 auf Platz 1, das Pferd Nr. 9 auf Platz 2, das Pferd Nr. 8 auf Platz 3 und das Pferd Nr. 5 auf Platz 4.

Der Mindesteinsatz in der Vierer-Wette beträgt 0,50 Euro.

Wird kein Einsatz angestrichen, dann wird immer der Mindesteinsatz gespielt.

Sie möchten in der Viererwette mitspielen? Es ist Ihnen aber zu mühsam, Ihre Wette selber auszuarbeiten? Dann probieren Sie es doch einfach mit dem sogenannten QUICK PICK in der Vierer-Wette »