Wetten / Wettanleitung: Die "Zweier"-Wette

Es gilt auf die beiden Pferde zu setzen, die als Erstes und Zweites die Ziellinie überqueren, und zwar in der richtigen Reihenfolge. Markieren Sie in Zeile I das an erster Stelle gewettete Pferd und in Zeile II das an zweiter Stelle gewettete Pferd.

Bsp: Gewettet wurde im 1. Rennen - mit 1 Euro Einsatz - Pferd Nr. 3 auf Platz 1 und Pferd Nr. 2 auf Platz 2.

Der Mindesteinsatz in der Zweier-Wette beträgt 1,-- Euro.

Wird kein Einsatz angestrichen, dann wird immer der Mindesteinsatz gespielt.