Rennbahn - Trainer

Ertürk Kurdu

  • Trainiert seit 1988 in Deutschland
  • Gilt als absoluter Pferdemann, der seine Galopper sehr gezielt auf den Punkt trainiert und entsprechend einsetzt
  • Blacktype-Pferde Annatira, Free and Easy, Topkapi Diamond und Big Hunter, Pinot Noir, Bordeaux, Siegerin im Auktionsrennen; Elsies Indian (Tiercé-Sieger in Frankreich)
  • 233 Trainersiege (Stand 01.03.2021)

Ertürk Kurdu trainiert seit 1988 in Deutschland. Nach den Stationen Gelsenkirchen, Baden-Baden Iffezheim und dem Schloß Arff, bezog der gebürtige Türke 1997 auf der Grafenberger Rennbahn Quartier.

Obwohl er bislang nie einen üppigen Pferdebestand zur Verfügung hatte, erzielte er schon über 120 Siege. Darunter nennenswerte Erfolge auf hohem Niveau, gerade auf der Heimatbahn. Deutschlandweit und international sammeln die Kurdu-Pferde fleißig Rennprämien. Der Vollbluttrainer setzt seine Schützlinge sehr gezielt und effektiv ein.

Pferdetalente zu erkennen ist und war schon immer eine Stärke von Ertürk Kurdu.

« zurück