Sonntag, 07.08.2022

Henkel-Preis der Diana

Es ist DER Sonntag im Düsseldorfer Rennkalender – der Renntag um den Henkel-Preis der Diana ist das absolute Saison-Highlight und wartet sowohl mit sportlichen Hochkarätern als auch mit einem tollen Rahmenprogramm für Groß und Klein auf.

Die Vorfreude auf die mit 500.000 € Preisgeld ausgelobte Gruppe I-Prüfung über 2.200 Meter für dreijährige Vollblutstuten könnte nicht größer sein. Nur einmal im Leben können die besten Pferdedamen dieses bedeutende klassische Rennen gewinnen. Weitere sportliche Höhepunkte sind das Fritz Henkel Stiftung-Rennen (Gr. III) sowie das Grafenberger BBAG-Auktionsrennen.

Renntags-Partner Henkel lockt mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm und lässt kaum Wünsche offen. Zudem sorgt das Gastro-Angebot für das leibliche Wohl und auch unsere jungen Besucher können sich auf das erweiterte Kinder-Paradies freuen.

Veranstaltungsbeginn: 13:00 Uhr
Erstes Rennen: Voraussichtlich um 13:30 Uhr
Einlass: ca. eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Änderungen Vorbehalten

Online buchen lohnt sich!
Zu jedem online gebuchten Ticket gibt es am entsprechenden Renntag ein Programmheft i.W.v. 2,00 € kostenfrei dazu. Einfach Online-Ticket am Info-Stand neben dem Haupteingang vorzeigen und Programmheft abholen.


Wichtige Besucher-Information:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Besucher,

aufgrund der nach wie vor sehr dynamischen Pandemie-Lage kann es kurzfristig zu Änderungen der aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmen kommen.

Der Eintritt zu unseren Renntagen ist stets an die aktuellen Bestimmungen des Landes Nordrhein-Westfalen gekoppelt, weshalb wir Sie bitten vor jedem Besuch die oben erwähnten Bestimmungen zu prüfen.

Stand 04.04.2022: Der Zutritt zum Gelände unterliegt keinen Beschränkungen. Zudem wurde die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, sowohl im Außen- als auch im Innenbereich aufgehoben. Wir empfehlen jedoch das Tragen einer Maske in Innenräumen.

« zurück