Erneuter Erfolg für Hella Sauer in Deauville

Düsseldorfer Sieg durch Frosty Bay

Auf der „Blumenrennbahn“ Clairefontaine in Deauville sicherte sich der sechsjährige Wallach am Montag in einem Altersgewichtsrennen (14.000 Euro Preisgeld) über 1600m den Sieg mit einer halben Länge Vorsprung gegen den Favoriten Five Ice Cubes. Im Sattel saß Vinzenz Schiergen. Frosty Bay zahlte auf Sieg 4.7:1.

Es war bereits der zweite Treffer für die am Grafenberg tätige Trainerin Hella Sauer, dem Stall Laurus als Besitzer und Vinzenz Schiergen als Reiter. Zwei Wochen zuvor sorgte bereits Stallgefährte Ursus in dieser Konstellation für einen Erfolg im französischen Seebad Deauville.

(11.08.2020)