Army of Angels mit großer Endgeschwindigkeit

Beim Kölner Saisonauftakt (12 Prüfungen) punktete auch die Düsseldorfer Trainingszentrale von Sascha Smrczek am Freitag mit einem sehenswerten Treffer.

In überzeugendem Stil gewann der vierjährige Hengst Army of Angels und sorgte damit für einen ganz besonderen Erfolg.
Denn für den bei Sascha Smrzcek beschäftigten Bulgaren Niazi Ismail war es der erste Erfolg im Rennsattel.
Trainer Sascha Smrczek: Niazi ist ein sehr talentierter Reiter mit einer professionellen Einstellung. Der wird seinen Weg machen. Davon bin ich überzeugt. Weiter so.

(08.05.2020)