Sascha Srmczek-Galopper Esslinger überrascht

Im französischen Clairefontaine schafft der Kamsin-Sohn seinen ersten Saisonerfolg.

Der Formanstieg war unverkennbar. Zweimal holte sich der von Sascha Smrczek am Grafenberg trainierte Esslinger jeweils in Köln einen Ehrenrang.

Mit diesen Formansätzen reiste der fünfjährige Wallach nach Frankreich. In Clairefontaine sollte es unter Jockey Hugo Besnier am Montag endlich zu einem Volltreffer reichen, seinen ersten in der laufenden Saison.

In einem mit insgesamt 19.000 Euro dotierten Verkaufsrennen über 2.400m gab es schließlich kein Verlieren für den Stall THK -trainierten und von Thilo Sebastian Seyb gezogenen Esslinger. 12.2:1 lautete seine lukrative Quote.

(20.10.2020)